MPS – DIE LEGENDE LEBT

  • Originaltitel: OT: MPS – THE LEGEND LIVES ON

  • 2023

  • Sprache: Deutsch

  • Untertitel: Englisch

  • Deutschland

  • Dokumentarfilm

  • 01:15:00

Showtime

Donnerstag, 11. April - 18:00

Schauburg

Dieser Film läuft außerhalb des Wettbewerbs, zum Auftakt und in Kooperation mit der Jazzahead.

 

Das Musiklabel MPS (Musik Produktion Schwarzwald) aus Villingen ist weltweit bei Fans, Musikern und Liebhabern des Jazz bekannt. Legenden wie Oscar Peterson, Duke Ellington, Friedrich Gulda, Monthy Alexander, George Duke, Freddie Hubbard, Jean-Luc Ponty oder die Singers Unlimited reisten ab Mitte der Sechziger Jahre in das kleine Schwarzwaldstädtchen um sich hier von dem Unternehmersohn Hans Georg Brunner-Schwer, dem Erben des Familienunternehmens Saba, aufnehmen zu lassen. Brunner-Schwer zog die Musiker mit seiner Musikbegeisterung und seinem Streben nach klanglicher Perfektion in seinen Bann: Bis zum überraschenden Verkauf seines Labels im Jahr 1983 erschienen rund 500 Alben auf MPS, von denen viele längst moderne Klassiker sind.

Der Dokumentarfilm nimmt die Zuschauer mit auf eine faszinierende Reise in die 60er und 70er Jahre und erzählt eines der unglaublichsten Kapitel der Jazzgeschichte, das im Südwesten Deutschlands seinen Ursprung hatte.

 

Kostenlose Tickets für diese Veranstaltung sind vor Ort erhältlich!

 




Gefördert durch

Unterstützt von

Kooperationspartner

Medienpartner