Teheran 2020 + Neverinland

  • Sprache: Deutsch, Persisch

  • Untertitel: Englisch

  • Drama

Showtime

, - 18:00

Atlantis Filmtheater

, - 16:30

Atlantis Filmtheater

Der Film „Teheran 2020“ spielt im nächtliche Teheran während der Pandemie. Sani, eine junge obdachlose Frau, trifft auf Farid, der kurz davor ist, Selbstmord zu begehen. Während dieser flüchtigen Begegnung gelingt es Sani, dem lebensmüden Farid eine neue Sicht auf die Welt zu vermitteln und ihn mit seinen Ängsten zu konfrontieren. Gemeinsam erleben sie eine kleine Revolution und gewinnen für sich ein Stückchen Freiheit. – Vorfilm zu „Neverinland“

In dem Film „Neverinland“ geht es um vier Geflüchtete, die in ihrer Unterkunft auf ihren Asylbescheid warten. Eines Abends wird einer der Bewohner*innen zu einer Kostümparty eingeladen. Auf der Suche nach ihrem „Neverland“ verkleiden sich die vier Männer nach ihren Wunschgedanken – und insbesondere Mohammed wagt den Schritt, seine wahre Identität zu leben.




Filme in diesem Block

Gefördert durch

Unterstützt von

Kooperationspartner

Medienpartner